2019     2020
Montag - 02.09.2019
Lichtbildervortrag: Mit dem ehemaligen Revierförster Klaus-Herbert Schröter durch den Nationalpark Lichtbildervortrag: Mit dem ehemaligen Revierförster Klaus-Herbert Schröter durch den Nationalpark
Er ging nicht nur mit der Zieloptik durch Wald und Flur. Als Hobbyfotograf ist immer eine Kamera dabei. Mit vielen einmaligen Fotos stellt er an diesem Abend seinen ehemaligen Wirkungsbereich, den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, vor. Sie erleben zum Teil unberührte Natur, in faszinierenden Aufnahmen, lernen Bereiche kennen die vor Besuchern geschützt werden. Erleben auch die vier Jahreszeiten an der Küste.
20:00 Uhr
Eintritt:
6 € mit Kurkarte
8 € o. Kurkarte
2,50 € Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 04.09.2019
Konzert: Salowlöwe - Salonmusikcomedy Konzert: Salowlöwe - Salonmusikcomedy
Salowlöwe, Salonmusikcomedy,
so nennt Sebastian Coors seinen charmanten Mix aus eigenen Liedern im Stil der Zwanziger mit witzigen Themen von heute. Der frischgebackene Preisträger des Rösrather Kabarettfestivals 2017 singt über durchgeknallte Facebookmütter, kultur-fanatische Freundinnen und absurde Smartphone-Sucht. Immer balancierend zwischen bissigen Beobachtungen und mitreißenden Melodien. Norbert Lauter, der Mann am Klavier, hofft indessen auf seine große Chance… „charmant und witzig ironisch“ (Allgemeiner Anzeiger) „Die zahlreichen Besucher waren sichtlich begeistert, amüsierten sich köstlich und belohnten die Musiker mit lang anhaltendem Applaus.“ (Verdener Allerzeitung) „frech, frivol und witzig! (Moveo)
20:00 Uhr
Eintritt:
16 € mit Kurkarte
19 € o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Sonntag - 08.09.2019
Tag des offenen Denkmals Tag des offenen Denkmals
10:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Montag - 09.09.2019
Lichtbildervortrag: Strandungen und Schiffsunfälle Lichtbildervortrag: Strandungen und Schiffsunfälle
mit Autor Bernd Goltings
Die Bücher von Bernd Goltings behandeln vorwiegend die Entwicklung der Verkehrswege im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Pommern und Mecklenburg. Dank ihm liegt zum ersten Mal eine einheitliche Dokumentation über die verkehrsgeschichtliche Entwicklung der landschaftlich reizvollen und politisch lange Zeit geteilten Halbinselkette Fischland, Darß und Zingst vor.
Zur Geschichte zählen auch Strandungen und Schiffsunfälle. Nach einer Untersuchung gab es zwischen 1510 und 1980 ca. 210 Strandungen und andere Unfälle an der Küste zwischen Dierhagen und Pramort. Einige dieser Ereigniss sind nachhaltig im Gedächtnis der Bevölkerung haften geblieben. Über diese Begebenheit referiert Bernd Goltings in seinem anschaulichen Vortrag und entführt die Besucher in eine vergangen Zeit.
20:00 Uhr
Eintritt:
6 € mit Kurkarte
8 € o. Kurkarte
2,50 € Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 11.09.2019
Kabarett: Matthias Ningel „Kann man davon leben“? Kabarett: Matthias Ningel „Kann man davon leben“?
In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über das Leben und die Frage, was man zum Leben braucht. Und was man nicht braucht... Hierzu grübelt er über Sinn und Unsinn von Internetrankings und der Smarthomekompatibilität von Kaffeevollautomaten, ergründet die gegenwärtige Hochkonjunktur von Beißschienen und unterscheidet Geiz von Sparsamkeit. Er übt frech Kritik, jedoch ohne im Pessimismus zu ertrinken. Wo andere Kabarettisten den Zeigefinger erheben (einige sogar eher den Mittelfinger), hebt Matthias Ningel den Daumen und lenkt den Fokus weg von denen, die ohnehin viel zu viel Aufmerksamkeit bekommen, hin zu denen, die mit ihren Ideen als Vorbild dienen können. Er verklappt keinen Missmut in den Köpfen seiner Zuschauer, sondern pflanzt zarte Sprösslinge der Zuversicht, huldigt zeitlosen Tugenden und entwirft kleine Utopien. Er erlaubt es sich und seinem Publikum zu träumen: Träume von einer Welt mit Skandalmangel, liebevollen Deine-Mudda- Sprüchen, aber auch von Strip-Trivial Pursuit und ungewöhnlichen aber erfolgreichen Flirt- Strategien. Und davon kann man Leben? Offensichtlich! Der mit zahlreichen Preisen dekorierte Künstler wird auch in seinem dritten Bühnenprogramm wieder persönlich und lebendig anwesend sein. Um nicht zu sagen: Quicklebendig! Singend und Klavierspielend präsentiert er philosophisches Musikkabarett, das Spaß macht und eine schöne Erkenntnis bereithält: Deine Mudda kann gut kochen! Oder um es mit den Worten eines Zuschauers zu sagen: Das einzige, das den zu tiefen Blick in den Spiegel verstellte, den Matthias uns vorgehalten hat, waren die Lachtränen.
20:00 Uhr
Eintritt:
18 € mit Kurkarte
21 € o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Montag - 16.09.2019
Lichtbildervortrag: Lichtbildervortrag: "Wald, Wasser, Wind"
- Geschichte und Geschichten vom Darß mit Alfred Kayserling -
Bei diesem Vortrag lernen Sie den Darß kennen. Sie erfahren etwas über die Küstendynamik, die gerade unsere Landschaft beeinflusst und verändert. Sie lernen die Tiere unseres Waldes kennen. Auch von Tieren die sich vor Jahrhunderten hier aufgehalten haben, wie zum Beispiel Wisente. Genauso wie die Jagd zu den einzelnen Zeiten. Das Seezeichen, der Leuchtturm Darßer Ort liefert viele Geschichten.
Besonders interessant sind die packenden Bilder die der Kutschunternehmer Alfred Kayserling in seinem Vortrag zeigt.
20:00 Uhr
Eintritt:
6 € mit Kurkarte
8 € o. Kurkarte
2,50 € Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 18.09.2019
Kabarett: Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“ mit Provinzredaktion Kabarett: Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“ mit Provinzredaktion
In unserem Lokalblatt fliegen die Satzfetzen. Zwei Redakteure, ein Außenreporter und ein idealistischer Azubi wollen uns die Presse polieren. Mit Schlagzeilen, Leidartikeln, Polizeiberichten und Todesanzeigen arbeiten sie für ein Ho(h)norar an Weltlage und Auflage. Unterstützt vom größten Anzeigenkunden „Lunkenbein Treppenlifte“ und der IG Dreck und Papier feilen die vier an einem Potpourri für den Landespresseball. Die Chefin (Rebekka Köbernick), Altlast (Johannes Gabriel), Kaffeekocher (Marcus Ludwig am Klavier) und Quereinsteiger (Nico Haupt) machen den Unterschied …
… zwischen Wahrheit und Lüge, Licht und Schatten, Fake News und Real Blues.
Sie wissen schon: Früher heulte die Presse mit den Wölfen - Heute blökt sie mit den Schafen.
Es spielen: Rebekka Köbernick, Nico Haupt, Johannes Gabriel, Marcus Ludwig am Klavier
Das Autorenteam unterliegt der Lokalredaktion. Und die recherchiert und kocht Kaffee und hat dabei den Redaktionsschluss überlesen. Und so werden unsere Autoren zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.
20:00 Uhr
Eintritt:
21 € mit Kurkarte
25 € o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Montag - 23.09.2019
Lichtbildervortrag: Im Revier des Seeadlers Lichtbildervortrag: Im Revier des Seeadlers
- Vortrag -
Mario Müller ist Seeadlerkoordinator für den Landkreis NVP und erfasst jährlich die Seeadlerbrutzahlen und -bruterfolge Im Landkreis. Seit 1996 werden auch die Jungvögel im Rahmen eines internationalen Beringungsprogrammes von ihm beringt. Dadurch kommt Müller sehr eng mit den Adlern in Kontakt und konnte die größten einheimischen Greifvögel in vielen einmaligen Situationen fotografieren.
Stets steht der Schutz der Tiere art erster Stelle, wofür der Fotograf mit seinen Aufnahmen und Vorträgen beitragen möchte. Er möchte noch mehr Menschen für die Schönheit dieser Vögel und die Zerbrechlichkeit Ihres Lebensraumes sensibilisieren, damit diese Vögel ihren Platz in unserer immer mehr industrialisierten Welt behalten.
Der musikuntermalte Vortrag zeigt das Leben der Tiere und Pflanzen eines Adlerreviers im Jahreszyklus.
20:00 Uhr
Eintritt:
6 € mit Kurkarte
8 € o. Kurkarte
2,50 € Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Montag - 30.09.2019
Lichtbildervortrag: Lichtbildervortrag: "Es war einmal?" Eine Krimizeitreise über Fälle und Orte unserer Halbinsel
Geschichte in Geschichten - Krimizeitreise mit Autor Uwe Rieger.
Mögen Sie spannende Geschichten von früher? Wenn ja, dann lassen Sie sich von Krimiautor Uwe Rieger auf eine Zeitreise zurück in die 70er Jahre auf Fischland, Darß und Zingst mitnehmen. Uwe Rieger liest aus seinem Buch "Schwarze Windflüchter", kramt in alten Bildern und Erinnerungen und plaudert mit Ihnen über Land und Leute.
Erfahren Sie Interessantes, Neues und Geheimnisvolles über die Region, in der Sie gerade Urlaub machen und lernen Sie diesen Landstrich von einer anderen Seite kennen.
20:00 Uhr
Eintritt:
6 € mit Kurkarte
8 € o. Kurkarte
2,50 € Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100