2019     2020
Freitag - 27.12.2019
Konzert: Haro Hübner Nach-Feiertags-Blues-Konzert der Extraklasse “no fruits without roots” Konzert: Haro Hübner Nach-Feiertags-Blues-Konzert der Extraklasse “no fruits without roots”
Die Pass over Blues Band vereinigt in der aktuellen Besetzung den Gitarristen Roland Beeg (ehem. „Handarbeit“), den Sänger & Bluesharpspieler Harro Hübner (ehem. „Keimzeit“), den Bassisten Lutz Mohri & den belgischen Schlagzeuger Michiel Demeyere. Derzeit sind sie mit brandneuer CD, erschienen am 12.05.2016, auf Tour.
“…Pass over Blues zählen für mich zu den besten Geschichtenerzähler und: zu den bemerkenswertesten und besten Bluesbands aus Deutschland…“- Zitat: Raimund Nitzsche/Wasserprawda.
Seit mehr als 28 Jahren steht die Pass over Blues Band auf den „Blues-Brettern“ die für sie mehr als nur die Welt bedeuten. Bei ihren Konzerten spielt die Band weitestgehend eigene Songs: die Musiker haben viel erlebt und viel zu erzählen und: sie zählen, laut diverser nationaler und internationaler Blues-Fach-Magazine, zu den außergewöhnlichsten und besten Bluesbands aus Deutschland und: sind mit einer brandneuen CD auf Tour.
„…Bei “Pass Over Blues” ergibt inbrünstiger Gesang plus perfekt aufspielende Instrumentalisten mit jeder Menge Erfahrung auf dem Musikerbuckel eine ganz besondere, bisher unbekannte Bluesart: den Trüffel-Blues. Dieser heißt so, weil er selten zu finden ist & einfach außergewöhnlich & exquisit daherkommt – ebenso edel wie erdig, vollmundig wie tiefschwarz. “Pass Over Blues” sind vier Musiker, die einfach Bock haben, gemeinsam astreine Bluesmugge aus dem Herzen, aus dem Bauch & aus der Seele zu machen, den berühmten Funken aufs Publikum überspringen zu lassen….“(Zitat/Konzert-Kritik).
20:00 Uhr
Eintritt:
16 € mit Kurkarte
19 € o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Samstag - 28.12.2019
Kabarett: Jonas Greiner - Der größte Kabarettist Deutschlands (2,07m)
Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Kabarett- und Comedyszene. „Diesen Namen sollte man sich merken, denn der sympathische 20-jährige hat nicht nur körperlich das Potenzial, ein Großer in der Deutschen Kabarettszene zu werden.“, schrieb der Münchner Merkur, als er im März 2017 den mit 1.000 Euro dotierten St. Prosper Kabarettpreis in Erding gewann. 2019 feiert er mit seinem Soloprogramm „In voller Länge“ Premiere. Greiner ist längst über seine Heimatstadt hinaus bekannt, beispielsweise durch den NDR-Comedy-Contest oder vom politischen Aschermittwoch des MDR in Suhl, zu dem jedes Jahr über 2.000 Zuschauer erscheinen. Der 21-jährige Thüringer beschäftigt sich in seinem Solo-Debüt mit den alltäglichen Fragen des Lebens: „Was bringt dir dieses Abitur eigentlich?“, „Wie wird man eigentlich so groß?“ oder „Wer sind Sie und was machen Sie in meiner Wohnung?“ Jonas Greiner nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise von seinem Heimatdorf bis in die Hauptstadt Berlin, vom Hier und Jetzt und den Problemen seiner Generation bis hin zur ganz großen Weltgeschichte. Er betrachtet die Welt mit viel Ironie, manchmal spitz und manchmal frech. Greiner schafft es dabei, Gesellschaftskritik und scharfsinnige Beobachtungen mit alltäglichen, lustigen Geschichten zu verbinden und liefert so eine erfrischende Kombination aus Inhalt und Humor – echtes Stand-Up-Kabarett sozusagen. Am meisten im Visier des jungen Mannes: Er selbst. Egal ob Abschlussfahrt, Körpergröße oder seine Thüringer Heimat – Jonas Greiner nimmt es mit Humor. Auch seine Länge. Denn: Das Leben ist zu schön um kurz zu sein.
20:00 Uhr
Eintritt:
16 € mit Kurkarte
19 € o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100