Seminare
Gruppenausstellung / Galerie Born
bis 6. Januar 2018

Gruppenausstellung

Im März 2018 wird die Galerie Born Darss ihren 10-jährigen Geburtstag feiern. Und wie in allen vorangegangen Jahren, wird die Galerie auch am 2. Weihnachtsfeiertag um 11 Uhr eine Gruppenausstellung mit Künstlern der Galerie und Gästen eröffnen.
Arbeiten von Martin Assig, Biene Feld und Uwe Kowski werden zu sehen sein, aber auch Malerei des Iren John Noel Smith, der von der Galerie im Juli / August in einer Doppelausstellung mit seinem Berliner Freund und Kollegen Jens Jensen zu sehen sein wird.

Ausstellungsdauer: 26. Dezember 2017 - 6. Januar 2018
Eröffnung: 26. Dezember um 11 Uhr.
geöffnet täglich 11 - 17 Uhr



Galerie Born
Südstraße 22
Born
Tel. 0712 88 55 692
E-Mail: inf@galerie-born.de

Öffnungszeiten:
Mi-So 11:00 - 17:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
HEIMATFARBEN / Künstlerhaus Prerow
bis Januar 2018
HEIMATFARBEN / Künstlerhaus Prerow

HEIMATFARBEN

Ausstellung im Künstlerhaus Prerow
Impressionen von Birgit Mundt



Künstlerhaus Prerow
Alte Str. 104A
Prerow
Tel: 0179 2310692

Öffnungszeiten:
11:00 - 17:00 Uhr
außer an Sonn- und Feiertagen
Gunda Jastorff und Nando Kallweit / Galerie Künstlerdeck
bis Februar 2018
Gunda Jastorff und Nando Kallweit / Galerie Künstlerdeck

Gunda Jastroff: Durch Experimentieren mit Farben und Formen sowie unterschiedlichen Materialien entstehen gegenständliche und abstrakte Bilder und Collagen, gewachsen aus Intuition und Stimmung, schwerpunktmäßig aus Acryl.
Zu den bevorzugten weiteren Materialien gehören Marmormehl, Seidenpapiere, Wachs und Tuch, die den Bildern eine plastische Struktur verleihen.

Nando Kallweit: Holz, Bronze, Stahl und Stein so zu formen und so zuverändern, das die Skulpturen den Anschein erwecken, dass ihre Gestalt die natürlichste und einzige Art ist zu existieren, ist seine Position.



Galerie Künstlerdeck
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 703812
www.kuenstlerdeck.de

geöffnet: Di - So
11:00 bis 17:00 Uhr
Schutz dem Fischländer Hohen Ufer / Darß Museum
13. Jan - 29. April

Schutz dem Fischländer Hohen Ufer

Das Hohe Ufer ist eine touristische Landschaftsattraktion des Fischlandes, die bereits die Maler der Künstlerkolonie Ahrenshoop zu schätzen wussten und in ihren Bildern festhielten. Die Küstenabbrüche jedoch gefährden das Ufer. Jährliche Abbrüche von bis zu 10 m sind leider nicht selten, bewirken den langfristigen Schwund der Steilküste. Einstige Schutzanlagen wurden im Bereich Ahrenshoop nicht gepflegt, verloren sich und ihre Wirkung. Bedroht ist damit auch das Land hinter der Uferlinie. Das kann dazu führen, dass die Ostsee das Fischland zum Bodden hin durchbricht. Seit 2014 setzt sich die Interessengemeinschaft „Hohes Ufer e.V.“ dafür ein, die einzigartige Uferlandschaft des Fischlandes in ihrer vielfach von Künstlern festgehaltenen Schönheit durch nachhaltigen Schutz zu sichern.



Darß-Museum
Waldstraße 48
Prerow
Tel. 038233 69750

geöffnet: Di - So
10:00 - 18:00 Uhr
Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen
Ausstellung
Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen

Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen

Eine Ausstellung alter Postkarten von Jörg Pagel



Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 201
www.darsser-arche.de

geöffnet: täglich
09:00 bis 17:00 Uhr
125 Jahre Borner Tonnenbund
Dauerausstellung
125 Jahre Borner Tonnenbund

125 Jahre Borner Tonnenbund

Pfingsten 2014 feierte der Borner Tonnenbund sein 125-jähriges Bestehen. Im Borner Hof wurde eine Ausstellung eröffnet, die Einblicke in die Geschichte des Tonnenbundes gibt.
Zahlreiche Fotos, Königswürden, Knüppel und weitere Erinnerungsstücke werden gezeigt.
Eintritt frei.

125 Jahre Tonnenbund Born



Borner Hof
Infos über:
Kurverwaltung Born
Born

Tel: 038234-50421
Tel: 038234-55877
Email: info@darss.org

geöffnet:
Di + Do 15:00 - 17:00 Uhr
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer
Dauerausstellung
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Im Dachgeschoss der alten Schule befindet sich das "Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer" - eine besondere Attraktion des Erholungsortes Wieck.

Petra und Dieter Jung haben in ihrer über 20-jährigen Sammlerleidenschaft eine Vielzahl schöner Bernsteinstücke mit faszinierten Einschlüssen auf dem Fischland-Darß-Zingst gefunden. Diese Fundstücke des ca. 50 Millionen Jahre alten Kiefernbaumharzes können hier bewundert werden. Auch künstlerisch gestaltete Fotografien der Bernsteininhalte sind zu sehen. Die Ausstellung ist mit vom Meer geformten Hölzern und Fossilien aus der Kreidezeit ergänzt.

In dem besonderen Ambiente werden von den Eheleuten auch Vorträge und Führungen angeboten.



Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 201
www.darsser-arche.de

geöffnet: Di - So
11:00 bis 17:00 Uhr
Darßer Bernsteinzimmer
ganzjährig
Darßer Bernsteinzimmer

Darßer Bernsteinzimmer

Die Ausstellung bietet die wohl umfangreichste Familiensammlung in Deutschland.
Seit mehr als 60 Jahren sind Martin und Linda Moldenhauer auf der Suche nach dem Gold des Meeres und haben wahre Schätze zusammen getragen.



Darßer Bernsteinzimmer
Waldstraße 54
Prerow
Tel: 038233 462

geöffnet: Mo - Sa
10:00 - 12:00 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr
Führungen:
April - Oktober / mittwochs 10:00 Uhr
Kunst formt Garten
ganzjährig
Kunst formt Garten

Windspielausstellung / Objekte aus Stahl

Ausstellungsstücke aus Stahl stehen viele im Ostseebad Prerow, hergestellt von Metallbau-Goltings.

Schwerpunkt dieser Ausstellung sind verschiedene Windspiele, Lichtspiele, Bilder und Wetterfahnen.
Alle Arbeiten vereint ein Grundgedanke: Einmaligkeit in Form und handwerklicher Präzision. Angefertigt werden die Stücke aus Edelstahl und Stahl natur. Beide Materialien sind dafür hervorragend geeignet und und betonen die Entwürfe.

Windspiele- und Kunstschlosserarbeiten von Metallbaumeister Matthias Goltings.

Kunst formt Garten Kunst formt Garten



Infos und Vertrieb:
Metallbau-Goltings
Lange Str. 64
Prerow
mobil: 0170 4798173
www.metallbau-goltings.de

geöffnet: Di - Fr
15:00 - 18:00 Uhr