2016     2017
Freitag - 09.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Samstag - 10.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Weihnachtstreff im Borner Hof Weihnachtstreff im Borner Hof
Alle Einheimischen und Gäste sind zu diesem Adventssonnabend, der schon zu einer allseits beliebten Tradition gewordenen ist, herzlich eingeladen.
Ab 13.00 Uhr ist Treff am Borner Hof. Hier können Sie u. a. Ihren Weihnachtsbaum direkt vom Nationalparkamt kaufen. Der Baum wird Ihnen in Born dann sogar frei Haus geliefert. Im Laufe des Nachmittags kommt der Weihnachtsmann. Die Freiwillige Feuerwehr präsentiert ihren Stützpunkt und unterstützt die Gemeinde Born bei der Adventsbewirtung; Bratwurst und Glühwein, Kaffee und Kuchen werden also nicht fehlen. Ab 15:30 Uhr unterhält Holger Becker mit einem bildreichen Vortrag zur Geschichte Borns: "Bilder vom Kuhlenbruch"
Außerdem gibt es Geschenk-Kleinigkeiten zum Erfreuen und Erwerben!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
13:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
Born
Borner Hof
Schulstraße 9
Tel. 038234 50521
Sonntag - 11.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Wiecker Weihnachtsmarkt / Weihnachtsbaumverkauf Wiecker Weihnachtsmarkt / Weihnachtsbaumverkauf
Am 3. Advent lädt die Kur- und Tourismus GmbH Darß alle Gäste und Einheimische zum jährlichen Wihnachtsmarkt in die Darßer Arche ein.
Während die kleinen Gäste sich beim Basteln die Wartezeit bis Weihnachten vertreiben, können die Erwachsenen auf dem Kunsthandwerksmarkt stöbern, einen Weihnachtsbaum oder vielleicht noch ein fehlendes Präsent erwerben.
Ab 15:00 Uhr begrüßen wir das Borner Deorfensemble. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Adventlesung
Weihnachten ist die Zeit des Frohsinns. Es werden fröhlich Geschenke getauscht und mit Freude längst vergessenes Liedgut gesummt, es wird eifrig gebastelt und geschmückt. Die dritte Adventslesung ist deshalb dem Frohsinn gewidmet.
Humorvolle Weihnachtsgeschichten von Eugen Roth über eine verkorkste Weihnachtsfahrt, von Stefan Heym über eine geheimnisvolle amerikanische Weihnacht, über einen gestohlenen Weihnachtsbaum von Hans Fallada und noch viele andere Geschichten, Gedichte und Sprüche für das fröhliche Gemüt werden am dritten Adventsabend in der Prerower Bibliothek, Waldstr. 42 gelesen, Adventspunsch dazu getrunken und Plätzchen geknabbert. Ab 18:00 Uhr wird es dann fröhlich zugehen.
Es liest Elisabeth Martha Münchow.
18:00 Uhr
Prerow
Bibliothek im Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Freitag - 16.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Samstag - 17.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Sonntag - 18.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Adventlesung
Weihnachten ist das Fest für all diejenigen, denen das Schicksal ein hartes Los auferlegt hat. Da bekommen Bettler mehr Almosen und Kranke Aufmerksamkeit. Die Menschen rücken zusammen und denken aneinander. Und manchmal begegnen sich zwei Wesen wie ein einschaufeliger Elch und ein einäugiger Weihnachtsmann. Dann passieren wunderbare Dinge. Oder der Weihnachtsmann wohnt plötzlich in einer Lumpenkiste auf dem Dachboden.
Diese und andere Geschichten von Volker Kriegel und Erich Strittmatter werden am vierten Advent gelesen. In der kuschlig warmen Prerower Bibliothek, Waldstr. 42.
Für Glühwein und Kekse wird gesorgt. Die Lesung beginnt 18:00Uhr.
Es liest Elisabeth Martha Münchow
18:00 Uhr
Prerow
Bibliothek im Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Freitag - 23.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Weihnachtssingen mit dem Borner Dorfensemble und Kindern Weihnachtssingen mit dem Borner Dorfensemble und Kindern
Schon traditionell findet am Vorabend des Heiligen Abends dieses stimmungsvolle Weihnachtskonzert statt, das sich seit Jahren großer Beliebtheit erfreut.
In der schönen Atmosphäre der Borner Fischerkirche erklingen alte und neue Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen. Es ist eine gute Atempause vor dem großen Fest, aber auch eine gute Gelegenheit an andere Menschen zu denken, denn die Spenden dieses Abends kommen wie bereits in den Vorjahren dem Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V. in Rostock zugute.
Mit seinen Konzerten hat der kleine Borner Chor im Laufe der Jahre insgesamt über 10.000,- EUR Spenden ersungen und dankt allen Gästen und Besuchern, die dazu beigetragen haben.
der Eintritt ist frei, die Kirche wird geheizt.
18:30 Uhr
Eintritt FREI
Born
Fischerkirche Born (evangelisches Pfarramt)
Kirchweg
Tel. 038233 69133
Samstag - 24.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Sonntag - 25.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Montag - 26.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Dienstag - 27.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion
Immer an Neujahr lädt der Galerist Christopher Walther zur Wiecker Neujahrskunstauktion in die Darßer Arche. Dort präsentiert er Kunstwerke der Meisterklasse. Philosophie der Versteigerung ist es, Bilder aufzurufen, die entweder auf Fischland-Darß-Zingst entstanden oder deren Maler sich für einige Zeit auf der Halbinsel aufhielten. Neben Landschaftsbildern befinden sich auch Stillleben und abstrakte Malerei immer wieder unter den gezeigten Werken.
Vorbesichtigung: 27.12. bis 31.12.2016, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Katalog unter www.kunstauktion-wieck.de
Auktion Neujahr, 1. Januar 2017, 15:00 Uhr, Darßer Arche
11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Harro Hübner tourt: Harro Hübner tourt: "Pass over Blues"
Der am 14.04. 1965 im Ostseebad Kühlungsborn geborene und in Mecklenburg aufgewachsene Musiker hat sich seit seiner Jugend mit dem Blues und seiner ureigenen Ausdrucksform beschäftigt und sich dieser mit Leib, Stimme und Seele verschrieben. Hübners Gesang läßt sich schwer in eine Schublade sortieren, geschweige denn vergleichen. Mal rauh und rauchig, mal still und weich, aber stets intensiv, emotional, kraftvoll und leidenschaftlich. Die Kritiker des "BluesNews"-Fachmagazins schrieben 1997: "... wer noch immer der Meinung ist in Deutschland gäbe es keine wirklichen Bluessänger, der sollte sich unbedingt Harro Hübner anhören...".
In Prerow ist er mit seinen Projekt "Pass over Blues" (mit Roland Beeg-gitarre, Lutz Mohri-bass, Michiel Demeyere oder Roland Leisegang-drums) zu Gast
20:00 Uhr
Eintritt:
12 EUR mit Kurkarte
15 EUR o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 28.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion
Immer an Neujahr lädt der Galerist Christopher Walther zur Wiecker Neujahrskunstauktion in die Darßer Arche. Dort präsentiert er Kunstwerke der Meisterklasse. Philosophie der Versteigerung ist es, Bilder aufzurufen, die entweder auf Fischland-Darß-Zingst entstanden oder deren Maler sich für einige Zeit auf der Halbinsel aufhielten. Neben Landschaftsbildern befinden sich auch Stillleben und abstrakte Malerei immer wieder unter den gezeigten Werken.
Vorbesichtigung: 27.12. bis 31.12.2016, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Katalog unter www.kunstauktion-wieck.de
Auktion Neujahr, 1. Januar 2017, 15:00 Uhr, Darßer Arche
11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Donnerstag - 29.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion
Immer an Neujahr lädt der Galerist Christopher Walther zur Wiecker Neujahrskunstauktion in die Darßer Arche. Dort präsentiert er Kunstwerke der Meisterklasse. Philosophie der Versteigerung ist es, Bilder aufzurufen, die entweder auf Fischland-Darß-Zingst entstanden oder deren Maler sich für einige Zeit auf der Halbinsel aufhielten. Neben Landschaftsbildern befinden sich auch Stillleben und abstrakte Malerei immer wieder unter den gezeigten Werken.
Vorbesichtigung: 27.12. bis 31.12.2016, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Katalog unter www.kunstauktion-wieck.de
Auktion Neujahr, 1. Januar 2017, 15:00 Uhr, Darßer Arche
11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Weihnachtstauchen 2016 Weihnachtstauchen 2016
Die Prerower Tauchschule und viele Tauchfreunde kommen an die Seebrücke und tauchen zu dieser Zeit in die Ostsee ab, um eine Weihnachtsschatzkiste mit Überraschungen aus dem Wasser zu holen.

weitere Infos

14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Freitag - 30.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion
Immer an Neujahr lädt der Galerist Christopher Walther zur Wiecker Neujahrskunstauktion in die Darßer Arche. Dort präsentiert er Kunstwerke der Meisterklasse. Philosophie der Versteigerung ist es, Bilder aufzurufen, die entweder auf Fischland-Darß-Zingst entstanden oder deren Maler sich für einige Zeit auf der Halbinsel aufhielten. Neben Landschaftsbildern befinden sich auch Stillleben und abstrakte Malerei immer wieder unter den gezeigten Werken.
Vorbesichtigung: 27.12. bis 31.12.2016, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Katalog unter www.kunstauktion-wieck.de
Auktion Neujahr, 1. Januar 2017, 15:00 Uhr, Darßer Arche
11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Handarbeiten am Kamin Handarbeiten am Kamin
In geselliger Runde Stricken, Häkeln, Spinnen oder Sticken - in der kalten und dunklen Jahreszeit machen Handarbeiten am wärmenden Kaminfeuer besonderen Spaß.
Plaudereien und heiße Getränke wärmen dabei genau so gut wie Wollmützen und Socken.
Handarbeitszeug bitte mitbringen.
15:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Mit Mit "Duo Liaisong" durch vier Jahreszeiten
Lieder einmal rund ums Jahr, passend zu jedem Wetter, jeder Gemütslage und allen Temperaturen. Zwei wasserdichte Künstler mit herzerwärmendem Charme erleichtern Ihnen den Jahresabschied und verstärken die Vorfreude aufs Kommende.
Die ausdrucksstarke Stimme Dunja Averdungs getragen von 6 Saiten, meisterlich gezupft von Jörg Naßler, Lieder in 6 Sprachen – das Barometer zeigt: SEHR SCHÖN.
19:30 Uhr
Born
Darßer Sommertheater (Born)
Chausseestraße 90
Tel. 038234 50421
Samstag - 31.12.2016
Advents- und Rauhnächtemarkt Advents- und Rauhnächtemarkt
Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige liegen die Rauhnächte (ursprünglich von "räuchern"), im Norden auch "Die Zwölften" genannt.
Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und und Verboten. So durfte in den Rauhnächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden.
Im Kaminzimmer des Darß-Museums stehen an diesen Tagen feine kunsthandwerkliche Produkten aus der Region, aus anderen Ostseeländern und Osteuropa zum Bewundern und Kaufen bereit.
an jedem Adventswochenende jeweils Fr-So // Darß-Museum
10:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Prerow
Darß Museum
Waldstraße 48
Tel. 038233 69750
Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion Vorbesichtigung Wiecker Neujahrsauktion
Immer an Neujahr lädt der Galerist Christopher Walther zur Wiecker Neujahrskunstauktion in die Darßer Arche. Dort präsentiert er Kunstwerke der Meisterklasse. Philosophie der Versteigerung ist es, Bilder aufzurufen, die entweder auf Fischland-Darß-Zingst entstanden oder deren Maler sich für einige Zeit auf der Halbinsel aufhielten. Neben Landschaftsbildern befinden sich auch Stillleben und abstrakte Malerei immer wieder unter den gezeigten Werken.
Vorbesichtigung: 27.12. bis 31.12.2016, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr Katalog unter www.kunstauktion-wieck.de
Auktion Neujahr, 1. Januar 2017, 15:00 Uhr, Darßer Arche
11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Wieck
Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Tel. 038233 703812
Zeitsprung: Kinderdisco Zeitsprung: Kinderdisco
Für unsere kleinen Gästen starten wir mit DJ Murmel ab 16:30 Uhr eine zünftige Kinder-Disko. Auch die Eltern und Großeltern kommen nicht unbeschadet davon, auch sie müssen sich bewegen.

weitere Infos zum "Zeitsprung" in Prerow

16:30 Uhr
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Silvesterkonzert mit Albrecht Menzel (Violine) und Mara Mednik (Klavier) Silvesterkonzert mit Albrecht Menzel (Violine) und Mara Mednik (Klavier)
ALBRECHT MENZEL (*1992 in Dresden) hat schon eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Er ist mehrfacher 1. Preisträger nationaler und internationaler Violinwettbewerbe. Vom Wettbewerb „Jugend musiziert“, wo er 2007 den 1. Bundespreis mit der Höchstpunktzahl in der Kategorie Violine solo erhielt, bis zum 1. Preis und zum Grand Prix des Internationalen Violin Wettbewerb Torun Polen 2016 spannt sich der Bogen seiner Erfolge: 2010 Preisträger des Internationalen David Oistrach Violinwettbewerb Moskau, 2012 Spezialpreis für exzellente Performance und Sonderpreis für Musik der Deutschen Wirtschaft, 2015 Preisträger beim renommierten Premio Paganini Wettbewerb Genua.
Als Solist gastierte Albrecht Menzel auf bedeutenden internationalen Musikfestivals (u. a. Festspiele Mecklenburg Vorpommern). Er konzertierte mit hervorragenden nationalen und internationalen Orchestern in berühmten Konzertsälen. Albrecht Menzel spielte als Solist gemeinsam mit Anne-Sophie Mutter u.a. in der Philharmonie Berlin und der Philharmonie Luxemburg. In USA und Kanada waren sie gemeinsam in Konzerten in der Carnegie Hall, im Kennedy Center Washington und in der Roy Thomson Hall Toronto zu hören.
Silvester wird er von der international anerkannten Pianistin Mara Mednik begleitet. Sie erhielt bereits zahlreiche Preise als beste Klavierbegleiterin. Sie ist geschätztes Jurymitglied und offizielle Pianistin des Wettbewerbs des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben.
17:00 Uhr
bis 19:00 Uhr
Born
Fischerkirche Born (evangelisches Pfarramt)
Kirchweg
Tel. 038233 69133
Zeitsprung: Kinderfeuerwerk Zeitsprung: Kinderfeuerwerk
Zum Abschluß der Kinderdisco starten wir um 17:30 Uhr ein Kinderfeuerwerk.
Die Lichtinstallation im Bereich der Seebrücke lässt schon erahnen, was hier ab 22:00 Uhr abgeht.

weitere Infos zum "Zeitsprung" in Prerow

17:30 Uhr
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Zeitsprung: Silvesterparty Zeitsprung: Silvesterparty "Tschüß 2016"
Unter diesem Mottowird in den letzten 120 Minuten das alte Jahr gefeiert. Hier sorgt DJ Murmel mit Partystimmung für den Sprung ins Jahr 2017.

weitere Infos zum "Zeitsprung" in Prerow

22:00 Uhr
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Silvester-Feuerwerk in Wieck Silvester-Feuerwerk in Wieck
Die Kur- und Tourist GmbH Darß und die Freiwillige Feuerwehr Wieck laden alle Einwohner und Gäste herzlich zum Jahres-Kehraus ein.
23:30 Uhr
Wieck
Hafen Wieck

Zeitsprung: Silvester Höhenfeuerwerk über der Seebrücke & Silvesterparty in Prerow Zeitsprung: Silvester Höhenfeuerwerk über der Seebrücke & Silvesterparty in Prerow
Um 00:00 Uhr haben traditionell alle Gäste und Einheimischen die Chance, ihre eigenen Raketen in den Himmel zu starten.
00:30 Uhr Höhenfeuerwerk
Das große Höhenfeuerwerk erleben Sie ab 00:30 Uhr über der Prerower Seebrücke.
00:45 Uhr Guten Morgen 2017
Bis 03:00 Uhr können Sie dann in das neue Jahr hineintanzen.

weitere Infos zum "Zeitsprung" in Prerow

23:59 Uhr
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang