Seminare
BECK - Cartoons am Meer / Zeitkunstgalerie Born
bis 27. Oktober

BECK - Cartoons am Meer

Der Künstler persönlich eröffnet die Galerie. BECK, der Cartoonist ohne Vornamen, ist Geschichtenerzähler, philosophisch und hintergründig. Vor allem ist er lustig. Er ist Deutschlands vielleicht lakonischster Cartoonist - er liebt das Karg-Schnörkellose, und vielleicht war dieser Detlef Beck alias BECK ja in seinem karmischen Vorleben einmal ein wortkarger Spartaner. Nicht umsonst gilt BECK als heimlicher Meister der gekonnt treffsicheren, ins Schwarze treffenden, demonstrativ zur Schau gestellten Wort- & Bild-Kargheit.



Zeitkunstgalerie Born
Chausseestraße 90 (im Gebäude des Darßer Sommertheaters)
Born
Tel. 038234 236
www.zeitkunstgalerie.de

geöffnet:
Di - Fr 14:00 - 17:00 Uhr
Sa / So 13:00 - 18:00 Uhr
Klaus Hack, Grégoire Hespel / Galerie Born
bis 3. Nov 2019

Klaus Hack, Grégoire Hespel

In der Ausstellungtrifft Skulptur auf Malerei, der Holzbildhauer Klaus Hack trifft auf den Pariser Grégoire Hespel. Klaus Hack, mit seinen Türmen, Altären und diversen Figuren. Alle in Holz gearbeitet und die fertige Skulptur dann in weiß gefasst. Grégoire Hespels Leinwände wirken auf den ersten Blick fast altmeisterlich. Aber beim genaueren Hinsehen entdeckt man, dass es ganz moderne zeitgenössische Malerei ist. Fast alle seine Arbeiten werden nach der Fertigstellung mit einen Firnislack überzogen.

Eröffnung: Freitag, 30. August, 18 Uhr



Galerie Born
Südstraße 22
Born
Tel. 0712 88 55 692
E-Mail: info@galerie-born.de

Öffnungszeiten:
Di-So 11:00 - 17:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
NaturART - Klimawandel tut weh / Galerie Künstlerdeck
bis 16. Nov 2019

Gemeinsam mit der Kur- und Tourist GmbH Darß präsentieren wir die Ausstellung NaturART - Klimawandel tut weh - mit Arbeiten von Bärbel Fleischer. Zu Gast ist der Vorsitzende der NABU Mecklenburg Vorpommern, Dr. Curschmann.
Bäbel Fleischer wurde in Hamburg geboren und begann 1972 die Ausbildung zur Schriftmalerien an der Werkkünstlerischen Berufsfachschule. Danach folgte das Grafikstudium an der Hamburger Kunstschule Alsterdamm. 1986-2004 übernahm sie die Atelierleitung als Grafikerin bei der Hamburger Verkehrsmittel Werbung. Durch ständige Malaufenthalte in Ahrenshoop lernte sie das Fischland und den Darß zu lieben. Von 2000-2006 folgten ständig künstlerische Weiterbildungen in Malerei, Bildhauerei, Objekte und Radierungen bei der Bildhauerin Christiane Lüdke in Hamburg. Bärbel Fleischer ist Mitglied im Kunstverein Wiligrad e.V. und ständig mit Arbeiten in unserer Galerie vertreten.



Galerie Künstlerdeck
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 703812
www.kuenstlerdeck.de

geöffnet: Di - Sa
11:00 bis 17:00 Uhr
Volkskunst vom Darß und Fischland / Darß Museum
bis 24. Nov 2019

Gibt es gegenwärtig überhaupt nopch Volkskunst? Die Kuratorin dieser Ausstellung, Antje Hückstädt, machte sich auf die Suche und wurde fündig.
Gestaltete Objekte aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert stehen sich in dieser Ausstellung gegenüber. Die Volkskunst bezeichnet das bildnerische und kreative Schaffen jenseits der klassischen bzw. modernen Künste, meist eingebunden in traditionelle handwerkliche oder häusliche Produktion. Sie entsteht aus dem alltäglichen Leben heraus beispielsweise in der Hauswirtschaft, im traditionellen handwerk oder in der Freizeit und wird von nicht akademisch ausgebildeten Künstlern geschaffen.

Volkskunst auf Fischland-Darß



Darß-Museum
Waldstraße 48
Prerow
Tel. 038233 69750

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen
Dauerausstellung
Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen

Viele Grüße aus Wieck a. Darß - Was uns alte Postkarten erzählen

Eine Ausstellung historischer Postkarten aus der Sammlung von Jörg Pagel in der Darßer Arche Wieck a. Darß



Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 201
www.darsser-arche.de

geöffnet: täglich
09:00 bis 17:00 Uhr
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer
Dauerausstellung
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Im Dachgeschoss der alten Schule befindet sich das "Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer" - eine besondere Attraktion des Erholungsortes Wieck.

Petra und Dieter Jung haben in ihrer über 20-jährigen Sammlerleidenschaft eine Vielzahl schöner Bernsteinstücke mit faszinierten Einschlüssen auf dem Fischland-Darß-Zingst gefunden. Diese Fundstücke des ca. 50 Millionen Jahre alten Kiefernbaumharzes können hier bewundert werden. Auch künstlerisch gestaltete Fotografien der Bernsteininhalte sind zu sehen. Die Ausstellung ist mit vom Meer geformten Hölzern und Fossilien aus der Kreidezeit ergänzt.

In dem besonderen Ambiente werden von den Eheleuten auch Vorträge und Führungen angeboten.



Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 201
www.darsser-arche.de

geöffnet: Di - So
11:00 bis 17:00 Uhr
Kunst formt Garten - Windspielausstellung
ganzjährig
Kunst formt Garten - Windspielausstellung

Windspielausstellung / Objekte aus Stahl

Ausstellungsstücke aus Stahl stehen viele im Ostseebad Prerow, hergestellt von Metallbau-Goltings.

Schwerpunkt dieser Ausstellung sind verschiedene Windspiele, Lichtspiele, Bilder und Wetterfahnen.
Alle Arbeiten vereint ein Grundgedanke: Einmaligkeit in Form und handwerklicher Präzision. Angefertigt werden die Stücke aus Edelstahl und Stahl natur. Beide Materialien sind dafür hervorragend geeignet und und betonen die Entwürfe.

Windspiele- und Kunstschlosserarbeiten von Metallbaumeister Matthias Goltings.

Kunst formt Garten Kunst formt Garten



Infos und Vertrieb:
Metallbau-Goltings
Lange Str. 64
Prerow
mobil: 0170 4798173
www.metallbau-goltings.de

geöffnet: Di & Fr
15:00 - 18:00 Uhr